Während des Wochenendes wurden gehalten Klassische Tetris Weltmeisterschaften al Portland Retro Gaming Expo. In einem unglaublichen Höhepunkt wurde der siebenmalige Meister Jonas Neubauer von Joseph Saelee besiegt, nur 16 Jahre alt.

Vor Neubauer eliminierte Saelee den großen japanischen Meister Koryan in einem ebenso angespannten Halbfinale.

Der sechzehnjährige ist der amtierende Champion von Tetris geworden und nimmt den ersten 1.000-Dollar-Preis mit nach Hause. Eine ziemlich schlechte Zahl im Vergleich zu anderen Preisen für andere eSports.

Saelee war von den Emotionen nach seinem Sieg überwältigt und sagte, er sei bei dem Turnier "nur um sich zu qualifizieren" angekommen. Sein Gegner Neubauer fügte hinzu, dass der Teenager "mit Herz gespielt" habe, was seine "außergewöhnliche" Leistung definiert. Ein interessanter Punkt ist, dass Saelee die Technik des Hypertappings verwendet, was bedeutet, dass er das D-Pad des NES-Controllers drückt, das für diese Turniere unablässig verwendet wird, anstatt es niederzuhalten.

Sie können das komplette Spiel ansehen Twitch.