Collider Spiele angekündigt bei einem VR - Spiel von Twin Peaks, eine "interaktive Erfahrung innerhalb des Roten Zimmers".

Der Titel, entwickelt in Zusammenarbeit mit Showtime (der Vertreiber der dritten Staffel von Twin Peaks) wurde wie folgt beschrieben:

"Unter Verwendung von Dialoglinien und Sounds aus der Show reisen die Spieler nach Glastonbury Grove, bevor sie in den geheimnisvollen Roten Raum katapultiert werden. Fans der Serie werden dem Beispiel von Special Agent Dale Cooper folgen und versuchen, zu dem Leben zurückzukehren, das sie hinterlassen haben. "

Es scheint, dass das Spiel auch genießen wird David Lynchs Zusammenarbeit, obwohl Collider nicht angegeben hat, wie der Regisseur und Autor der Serie beteiligt ist.

Twin Peaks hat noch nie offizielle Videospiel-Transpositionen erhalten, obwohl die Serie im Laufe der Jahre eine große Anzahl von Titeln beeinflusst hat. Ausgehend von Triple A wie Alan Wake, durch mehr Nischenprodukte wie Tödliche Premonition e Das Leben ist seltsam, bis du zum Indie-Spiel kommst Einziger Überlebender, Virgina und Thimbleweed Park.

Twin Peaks VR ist in Entwicklung für Oculus Rift und HTC Vive und wird verteilt werden Steam. Das Veröffentlichungsdatum muss noch definiert werden.

Kommentare

Antworten