Francesco Totti versteht es, wenn er über Zeitrechnungsprotokolle redet. Zu den wichtigsten gehört sicherlich der älteste Spieler in Champion's League. Bis vor wenigen Stunden hatte er mit Kazuyoshi Miura den Titel eines Spielers mit mehr aufeinanderfolgenden Auftritten auf der Fifa. Mit der Veröffentlichung des neuen Kapitels, Fifa 19, schnappte sich Miura das Zepter und wurde zum absoluten Besitzer dieser merkwürdigen Platte. Vom 1996, Jahr der Veröffentlichung der allerersten Fifa, war Miura immer in jedem Kapitel des Videospiels präsent.

Heute 51enne, spielt in der japanischen Yokohama FC (J2 League) vom 2006. Viele werden sich daran erinnern für die sehr kurze (und unglückliche) italienische Erfahrung mit Genua, in der Vintage 1994-1995.

Fifa 19 ist jetzt auf jeder Plattform verfügbar. Hast du es gekauft? Ich weiß nicht, ob ich es ohne Pupone machen werde ...