Ein neues Update von Steam bietet Nutzern jetzt eine Möglichkeit, die Spiele zu filtern, die sie enthalten expliziter sexueller Inhalt. Dieser Filter stellt sicher, dass Benutzer kein Spiel mit Inhalten sehen, die Minderjährigen im Geschäft untersagt sind.

Wenn ein Spiel mit vom Benutzer gefiltertem Inhalt in der Liste angezeigt wird, ist das Bild verschwommen. Hier ist wie bestätigt von Valve:

Wir haben unser Bestes getan, um sicherzustellen, dass Sie Spiele im Laden ignorieren können, sie aber trotzdem finden, wenn Sie direkt über das Suchwerkzeug suchen. Wenn das Spiel, von dem wir denken, dass Sie es suchen, aufgrund der Einstellungen für nicht jugendfreie Inhalte nicht sichtbar ist, identifizieren wir es und lassen es Sie sicher wissen.

Valve verwendete The Witcher 3 als Beispiel dafür, was "abgesicherter Modus" bedeutet:

Die Spiele werden aus Gründen ignoriert, die sich auf andere Inhalte beziehen. Als Entwickler oder Publisher werden sie wie folgt angezeigt:

Zusammen mit dem neuen Filter für Erwachsene Inhalt, ein Filter im Zusammenhang mit allgemeiner ausgereifter Inhalt.

Ab heute verlangt Valve auch Entwickler von Spielen mit gewalttätigen oder sexuellen Inhalten, um diese Inhalte zu beschreiben. Einige Titel sind so gekennzeichnet, dass sie Inhalte für Erwachsene enthalten, aber keine Nacktheit oder übermäßige Gewalt aufweisen. Eine Beschreibung solcher ausgereiften Inhalte wird den Nutzern helfen, herauszufinden, wonach sie suchen.