Eine Demonstration in der Kamera von Red Dead Redemption 2 wurde für die alleinigen Mitarbeiter der Gamestop in den letzten paar Tagen. Es scheint, dass die Reaktionen alles andere als enthusiastisch waren.

Alla GME-Konferenz von Indianapolis, in den Vereinigten Staaten, der Rockstar Er zeigte eine neue Demo von 20 Minuten seines lang ersehnten Open World Westerns. Das Publikum bestand aus Gamestop-Mitarbeitern, die anschließend ihre Meinung dazu mitteilten reddit (in diese zwei Diskussionen). Meinungen, die kritischer waren als erwartet:

"Ein schönes Spiel zu sehen, aber es ist die meiste Zeit ein Pferderennsimulator. Es war sehr schwierig, wach zu bleiben ", lesen Sie in einem der Beiträge.

"Es gab eine Schießerei nach dem Banküberfall, aber die 15 Minuten zuvor waren damit verbracht, durch die Wälder zu streifen und eine Gitarre zu spielen", schrieb ein User, der gefragt wurde, ob das Spiel Spaß macht.

Andere Benutzer haben das Demo und das Spiel im Allgemeinen als "schwer zu sehen", "fast einschläfernd", "Rockstar Reitersimulator 2k19" definiert.

Es muss jedoch gesagt werden, dass dies nur einige ad hoc ausgewählte Kommentare sind, die aus dem so genannten Minderheitselement. Andere Benutzer haben versucht, die Langeweile anderer Zuschauer zu rechtfertigen: Am Ende des Tages wurde das Demo gezeigt, und alle Anwesenden waren nach einer langen Arbeitswoche erschöpft.

Beobachtungen dieser Art können uns auf jeden Fall verstehen lassen, wie der Rhythmus davon ist Red Dead Redemption 2 sei nicht so eng, wie manche vielleicht erwarten. Spieler, die Action und konstante Shootings suchen, könnten auf lange Sicht als Gamestop-Mitarbeiter enttäuscht sein.

Die Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 ist geplant für die Oktober 26 2018.