Wir haben wiederholt darüber gesprochen Kreuzspiel e Sony, das einzige Unternehmen, das sich noch gegen die Möglichkeit "schlägt", bestimmte Multiplayer-Titel mit Spielern zu spielen, die über andere Konsolen verfügen.

Eines dieser Spiele ist das berühmte Fortnite, die er gab Ausgangspunkt für die Diskussion an den CEO Kenichiro Yoshida über die Gründe, warum das japanische Unternehmen sich nicht zum Cross-Play öffnen will: einfach Fortnite, auf Konsolen, muss auf der PlayStation 4 abgespielt werden:

In Bezug auf die plattformübergreifende, ist PlayStation aus unserer Sicht die beste Spielekonsole. Wir glauben, dass Fortnite auf PlayStation 4 die beste Benutzererfahrung bietet.

Laut Sony gibt es daher keinen Grund, PlayStation-Spielern die Möglichkeit zu geben, gegen Benutzer anderer Konsolen zu spielen Das von Sony ist das Beste, um Spaß mit dem Titel von Epic Games zu haben.