Der Schöpfer der Bindung von Isaac, Edmund McMillenVor einiger Zeit teilte er mit, dass das April-Update "Forgotten" für "The Binding of Isaac: Afterbirth" das letzte sein würde. Zu Beginn dieses Jahres teilte McMillen Polygon jedoch mit, dass er mit Isaac noch nicht "fertig" sei. der Verlag Nicalis tatsächlich tweeted ein kurzer Teaser für eine neue Erweiterung mit dem Titel Die Bindung von Isaak: Reue.

Einige Spieler haben darauf hingewiesen, dass das Repentance-Logo eine starke Ähnlichkeit mit Die Bindung von Isaac: Antibirth, eine kostenlose Erweiterung von Fans im Dezember 2016 erstellt. Zu dieser Zeit McMillen diskutierte offiziell die Hinzufügung des Mods zu Afterbirth und definierte den Schöpfer des Mods, The-Vinh Truong, als "auf einer anderen Ebene" als die anderen Modder. Es ist daher möglich, dass Reue Antibirth oder einen Teil davon in sich integriert, aber es gibt immer noch keine Informationen, wir müssen nur warten.