Im Anschluss an die Dreharbeiten am Sonntag in einem Madden NFL 19-Turnier in Jacksonville, Florida, der CEO von EA Andrew Wilson hat eine Erklärung veröffentlicht, in der bestätigt wird, dass die anderen qualifizierenden Veranstaltungen abgesagt werden, damit das Unternehmen "eine vollständige Überprüfung der Sicherheitsprotokolle" für Zuschauer und Teilnehmer an solchen Veranstaltungen durchführen kann. Hier sind seine Passwörter:

Während diese qualifizierenden Veranstaltungen von Partnern unabhängig voneinander durchgeführt werden, arbeiten wir mit ihnen zusammen, um wettbewerbsfähige Integrität sicherzustellen und Feedback von Spielern zu sammeln. Wir haben beschlossen, unsere drei verbleibenden Qualifikationsveranstaltungen für Madden Classic abzubrechen, da wir eine umfassende Überprüfung der Sicherheitsprotokolle für Teilnehmer und Zuschauer durchführen. Wir werden mit unseren Partnern und internen Teams zusammenarbeiten, um ein einheitliches Sicherheitsniveau bei all unseren Wettbewerben zu erreichen.

Das Sonntags-Turnier fand in der GLHF Game Bar in Chicago Pizza in der Innenstadt von Jacksonville statt. Der Bomber nahm sich das Leben, nachdem er das Feuer eröffnet hatte, 11-Leute verletzt und vier andere Konkurrenten getötet hatte.

Kommentare

Antworten