Der Surge 2 gehörte zu den Titeln, die auf der Gamescom 2018 neue Bilder und Inhalte zeigten. Wir konnten diese Gelegenheit auf keinen Fall verpassen, also sprangen wir an den Stand Fokus auf die Wiederentdeckung um mit den Entwicklern zu plaudern. Hier finden Sie alles, was Sie über die Fortsetzung eines der beliebtesten Science-Fiction-Titel wissen müssen.

Auch in diesem Fall bestanden die neuen Bilder aus einem unveröffentlichten Gameplay von 15-20 min. Zwischen einer Zerstückelung und der anderen wurden wir die verschiedenen Merkmale des Spiels beschrieben.
Der Benutzer wird zu seiner Verfügung haben komplette Anpassung von seinem Avatar: "Es ist etwas, das die Community mit Nachdruck verlangt hat und wir haben uns entschieden, es zu befriedigen", erklärt Adam Hetenyi, Game Designer des Spiels. Es ist Adam selbst, der uns die Unterschiede zum ersten Kapitel der Serie aufzählt: Die Karte wird VIER mal größer seinDie Anzahl der Bosse im Spiel wird verdoppelt und die KI des Gegners wird deutlich verbessert.
Was das Gameplay betrifft, haben die Entwickler hart dafür gearbeitet um die Erforschung des Spiels zu fördern vom Benutzer. Die Hauptrouten werden mit mehreren sekundären Routen verbunden, die dazu führen können, versteckte Beute oder unveröffentlichte Bosse zu entdecken.

Der Surge 2 kommt zum 2019 für PC, PS4 und Xbox One. Unten ist der Trailer auf der Gamescom 2018!

Kommentare

Antworten