Am Anfang war es PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS, dann wurde es Fortnite, in Zukunft wird es wahrscheinlich sein FIFA 19. Es schien ein Witz zu sein, und in der Tat, als die beiden Schießspiele zu Beginn ihres unglaublichen Erfolgs standen und ironischerweise angenommen wurde, dass jedes Videospiel von diesem Tag in ein verwandelt worden wäre Schlacht Royale.

Dazu gehörte die FIFA, aber wir hatten nie damit gerechnet, dass der nächste Titel in der Serie zu haben wäre eine Art, in der man seine Gegner eliminieren muss.

Kein Problem mit dem FIFA-98-Stil für den Torhüter mit der daraus folgenden roten Karte. In diesem Fall handelt es sich um einen echten Modus namens "Sopravvivenza", In dem ein einfaches Spiel umstritten ist Bei jedem Tor verliert ein Mitglied seines Teams sofortbis einer von ihnen vollständig eliminiert ist.

Um das Ding zu entdecken, war eine französische Seite, über die er berichtete ein Tweet das Menü, in dem Sie diesen Modus wählen können, und dann würde es von einem bestätigt werden Deutsches Magazin. So etwas gab es schon im geliebten Menschen FIFA-Straße, aber ihn in einem gewöhnlichen Fußballspiel zu sehen, ist wirklich erstaunt.

Es gibt noch keinen offiziellen Status, aber wir sind bereits bereit, die gegnerische Mannschaft mit Torschüssen im Überlebensmodus zu dezimieren FIFA 19, die den Titel von transformiert EA in einem echten Battle Royale.