Während die Fans auf die neue Assassin's Creed Odyssey warten, die alle als Alexios und Cassandra ins antike Griechenland bringen wird, Lionel Raynaud, EVP von Ubisoft, spricht bereits über das neue Kapitel, das auf den Konsolen der nächsten Generation erscheinen wird, vermutlich PlayStation 5 und Xbox Scarlett.

Auf seinem Blog Raynaud erklärte das Die Macht der neuen Maschinen wird den Ansatz ändern, der mit den Triple-A-Titeln auftreten wird. im Falle von Assassin's Creed erlauben, mehr Zeitlinien und mehr historische Epochen in einem einzigen Spiel zu haben.

Es wird jedoch auch erwähnt Wachhunde e Far CryTitel, die verschiedene Städte haben, sogar aus verschiedenen Ländern der Welt, die miteinander verbunden sind:

In Assassin's Creed könnten wir unterschiedliche historische Perioden in derselben Welt haben, indem wir den Animus zum Reisen benutzen. In Spielen wie Far Cry oder Watch_Dogs könnten Sie jedoch verschiedene Bereiche der Welt miteinander verbinden, um zu reisen, ein Spiel und eine Erfahrung.

Apropos Triple-A-Titel im Allgemeinen, Ubisofts EVP hat das wahrscheinlich erklärt Wir werden weniger Spiele haben, aber mehr Unterstützung: Geschichten, die sich erweitern und es den Spielern erlauben, mehr Zeit für ein Spiel zu haben, ohne viele kaufen zu müssen.

Wer weiß, wie der neue Ansatz wirklich aussehen wird? Assassin 's Creed und wenn die großen Spiele der nächsten Generation für viele Monate, vielleicht Jahre, dank einer dauerhaften Unterstützung durch die Softwarehäuser genossen werden können.