Metro: Exodus war vor kurzem zurückgekehrt zu Beginn der 2019, und das Warten ist jetzt noch schwieriger zu verdauen, als Deep Silver uns gezeigt hat eine lange Vorschau der Welt, die uns in diesem neuen Titel erwartet. Es ist nicht mehr der klaustrophobische der Tunnel, aber sie sind daund Ruinen der verschwundenen Weltvom Schnee verschüttet.

Das sehen wir in der Vorschau des E3 - Spiels, in dem uns einer der ersten erforschbaren Bereiche des Settings gezeigt wird Exodus. In der Vorschau öffnen Sie sich durch die Tundraund hinterließ die Metropole, die der Serie ihren Namen gab. Das Video beleuchtet die Mechanismen des Kampfes, der Tarnung und des Handwerks und zeigt ein Land, das so groß wie öde und leer ist (außer der mutierte Fischnatürlich).

Das Video dauert siebzehn Minuten. Sie können es hier vollständig sehen:

 

Metro: Exodus wird n herauskommenund die ersten vier Monate des 2019 auf PC, PS4 und Xbox One.