Der Herausgeber von Shenmue III, Deep Silver, kündigte an, dass das Spiel bis zu einem unbestimmten Datum verschoben wird 2019. Der Titel von Yu Suzuki es war ursprünglich für die 2017.

In einer kurzen Erklärung erklärte der Schöpfer Folgendes:

Wir bedauern alle unsere Unterstützer sehr für die Verzögerung. Nach einer langen Diskussion mit unseren Partnern Deep Silver sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir durch die Verschiebung der Veröffentlichung Shenmue III optimal präsentieren können. Wir verpflichten uns, diese Zeit zu nutzen, um die Qualität von Shenmue III zu verbessern.

Als das Spiel ursprünglich auf den 2018 verschoben wurde, sagte Suzuki, dass das Team neue Technologien einsetzte, um das Spiel zu verbessern. Im Herbst letzten Jahres wurde ein Titel-Trailer wegen der Darstellung von Charakteren mit statischen Gesichtsausdrücken kritisiert, was den Entwickler dazu veranlasste, ein Update von Kickstarter zu veröffentlichen, in dem die Gesichter der Charaktere mit gut gemachten Ausdrücken besser dargestellt wurden. Es ist nicht klar, ob die neue Verzögerung mit neuen Technologien, Gesichtern oder etwas Bestimmtem zusammenhängt.

Shenmue III ist nicht der einzige von Deep Silver veröffentlichte Titel, der sich kürzlich verzögert hat. Das hat das Unternehmen gerade angekündigt Metro Exodus wird im ersten Quartal veröffentlicht werden 2019.