Vor zwei Monaten sprach ich über die Zukunft von Schlachtfeld VEinige Vertreter von DICE und Electronic Arts haben zugegeben, dass ich gelernt habeharte Lektion entstand aus dem Skandal der Mikrotransaktionen in Star Wars Battlefront IIund versprach es Wiederholen Sie den Fehler nicht während der Entwicklung des neuen Titels von Schlachtfeld. Die Rückkehr zu einem traditionelleren Ansatz scheint jedoch nicht darauf beschränkt zu sein: Schlachtfeld V In der Tat wird es bleiben eine Einzelspieler-Kampagneim Gegensatz zu dem, was der Rivale tun wird Call of Duty mit Black Ops 4, die sich voll auf Multiplayer konzentrieren und einen Battle Royale Modus einführen wird.

Zu sagen, es ist Andrew Wilson, der EA CEO, In einem Investorenrede. Wilson erklärt das Schlachtfeld V Es wird "spannende Einzelspieler-Geschichten" geben, auch wenn der Mehrspieler-Modus eine Schlüsselrolle spielt. Die Verwendung des Plural könnte eine ähnliche Struktur wie die von vorschlagen Battlefield 1, in die sich der Spieler vom Standpunkt des Ersten Weltkriegs aus versenkte mehrere Zeichen. Es scheint wahrscheinlich, dass Battlefield V stattdessen die Dem Zweiten Weltkrieg als Einstellung.