Was ist leider allgemeine Meinung über Xbox One ist, dass es seit einiger Zeit keine Exklusivität gibt, die mit denen konkurrieren kann Nintendo e SonyInsbesondere wenn letztere in den nächsten Monaten Titel wie God of War, Detroit: Become Human und Spider-Man tragen werden.

In dieser Hinsicht fragte ein wahrscheinlich ungeduldiger Benutzer nach Erklärungen Phil Spencer und von hier kam eine Reihe von Tweets, in denen der Chef der Xbox-Division Er bat die Benutzer eindeutig um Geduld:

Benutzer"Alan Wake auf der Xbox 360 war eine der besten Attraktionen für die Konsole. Gibt es eine Chance, eine Fortsetzung auf Xbox One zu sehen? Alan Wake ist fantastisch !! "

Phil Spencer: "Es hat Spaß gemacht, daran zu arbeiten, und ich stimme zu, für mich war es ein wichtiger Titel für Xbox 360. Schreiben und fantastische Einstellungen. "

Benutzer: "Und hier ist eine großartige Möglichkeit, die Frage zu vermeiden."

Phil Spencer: "Ich versuche nicht, nicht zu antworten, ich mag das Spiel wirklich und ich wollte es sagen. Wie auch immer, ich kann heute keine neuen Vereinbarungen auf Twitter bekannt geben, sorry. "

Benutzer"Phil ... wir brauchen etwas Wichtiges. Zum Beispiel als Halo, Gears und Fable auf der Bühne debütierten ... brauchen wir neues Gameplay und neue Erfahrungen. Ich bin sicher du verstehst. Ich möchte etwas Neues, etwas, das wir noch nie gesehen haben, etwas, in das wir über Jahre hinweg eintauchen können, und nicht nur Multiplayer ".

Phil Spencer: "Wenn das alles ist, ist es eine geringe Erwartung. Ich höre dir zu. Wir müssen mehr investieren, in Teams investieren und ihnen die Kraft geben, tiefe Welten mit interessanten Geschichten und Charakteren zu erschaffen. Wir müssen ihnen Zeit dafür geben. "

Wir wissen Phil Spencers Antworten zu schätzen, die auf die eine oder andere Weise ha beruhigte die Xbox- und Microsoft-Benutzerobwohl Geduld wird früher oder später enden. Ich frage mich, ob schon auf der nächsten E3 2018 Redmonds Haus etwas lang erwartetes nicht zeigen wird.