Wir leben in einer unglücklichen Zeit der Geschichte, in der man leicht Rassismus vorgeworfen wird und wo die politisch korrekte in einigen Ländern lächerlich gemacht wird. Es könnte daher keinen unglücklicheren Kontext für dieunglückliche Übersetzung in der englischen Synchronisation von Dragon Ball Super verwendet. In der Episode 56 (SPOILER) sehen wir, wie die guten Trunks eine Gruppe Polizisten stoppen, die Goku schreiend erschießen wollen "Schieß nicht! Dieser Mann ist nicht schwarz! ". Offensichtlich bezieht sich Trunks auf Black Goku, aber angesichts des Kontextes und der Klischees über Schwarze in den Vereinigten Staaten ist das Ergebnis berauschend.

Leider kann nicht jeder es für das, was es ist, ein Fauxpas, und lassen Sie es gehen. Offensichtlich haben einige SJW-Umgebungen mit Empörung im Internet reagiert, insbesondere auf Reddit unter dem Stichwort "zufälliger Rassismus".

Lachen Sie mit dem fraglichen Video.

Kommentare

Antworten