Wir sind endlich zu Ende, oder vielleicht ist es besser zu sagen, dass es nur der Anfang von allem ist: Die niederländische Glücksspielkommission hat das beschlossen die Preisgelder Videospiele, mit denen Sie in anderen Märkten verkaufen können, was Sie erhalten Sie sind in jeder Hinsicht als illegal anzusehen.

Es wird also illegal (es scheint ein großes Wort zu sein, aber eigentlich ist es so) sind die FIFA 18, DoTA 2, PUBG e Raketenliga und der Grund wird von Marja Appelman erklärt:

Diese Spiele sind als Glücksspiele konzipiert und lassen den Spieler glauben, dass er fast gewonnen hat. Wenn Sie eine Verlosung öffnen, gibt es Geräusche und visuelle Effekte, die den Spieler dazu einladen, es erneut zu versuchen.

Die Kommission gab dann die Softwarehäuser dieser Spiele acht Wochen, um eine Lösung zu finden vermeiden Sie daher schwere Geldbußen oder gar das Verbot des Verkaufs der vorgenannten Wertpapiere in den Niederlanden.

Sicherlich wird das hier nicht enden: Die niederländische Kommission hat bereits angekündigt, dass sie versuchen wird, mit den Behörden anderer Länder zu sprechen um die Verbreitung der Preiskasse endgültig zu bekämpfen.