Die Analysefirma Superdata hat einen Bericht erstellt, der Einnahmen und Statistiken vergleicht Twitch beide PUBG dass für Fortnite. Letzteres erwies sich im Februar in beiden Sektoren als Vorteil.

Nach den Zahlen sah die letzte Februarwoche Fortnite mit 14 Millionen von einzigartigen Zuschauern auf Twitch und PUBG mit 8.7 Millionen von Ansichten.

Im Februar erreichte der PC- und Konsolenumsatz von Fortnite 126 Millionen Dollar im Vergleich zu 103 Millionen von PUBGs. Es sollte auch angemerkt werden, dass Fortnite auf PS4 verfügbar ist, während PUBG nicht verfügbar ist.

Für Superdata, erreichte der PUBG Umsatz im Dezember, der Monat, in dem er den Early Access links und kam auf Xbox One. Die Aktie schloss das 2017 712 mit Millionen von Dollar Umsatz und die Zahl hat sich in nur acht Monaten verdient worden. Seit Januar 2018, hat das Spiel auch mehr als 30 Millionen Exemplare auf PC und Xbox One verkauft, Zahlen, die in unaufhaltsam nähert sorgen.

Kommentare

Antworten