Die Schlachtfelder von Playerunknown werden fortgesetzt Erfolge mahlen und Ziele. Das Battle Royale von PUBG Corp ist nicht neu für Ergebnisse von der Titelseite, die noch beeindruckender erscheinen, wenn wir das relativ Alter des Spiels betrachten. Das letzte dieser Ergebnisse ist zweifellos das bemerkenswerteste: es ist gerade bestanden worden ein Jahr Seit seiner Veröffentlichung auf Steam sind die Schlachtfelder von Playerunknown gestiegen auf dem Podium von Spielen mit mehr Sammlungen auf Valves Plattform.

Dies wird vom Gründer von Valve, Gabe Newell, bestätigt sprach über die Forschung und die von Valve durchgeführte Entwicklung sowohl der Hardware als auch der Technologie im Allgemeinen sowie der Nutzung durch PUBG Corp. die neuen Potenziale eingeführt auf Steam, um Ihr Spiel in so kurzer Zeit in einen Blockbuster zu verwandeln. Laut Newell konnte PUBG Corp studieren die Vorzüge und die Mängel der anderen Videospiele, die das Multiplayer - Angebot bevölkern, und kombinieren Sie die Lehren aus diesem Prozess mit den Vorteilen, die durch den Zugriff auf das riesiger chinesischer Markt.

Die phänomenalen Einnahmen von Playerunknowns Schlachtfeldern haben zur Geburt geführt eine echte Blase Mehrspieler - Schlacht Royale Titel, von unverschämte Klone zu originellen Ideen. Während sich Devs verschiedener Größen dazu drängen, die Slices dieses Marktes in einer plötzlichen Expansion zu ergreifen, wird Valve seinen Fokus auf Forschung und Entwicklung vorübergehend zurücknehmen, um sich wieder dieser zu widmen Videospiele Veröffentlichung.