Ein Monat bleibt dem offiziellen Start von Sea Of Thieves, der Piratensandkasten von Rare, und zusätzlich zu der jüngsten Veröffentlichung der HardwareanforderungenMike Chapman, einer der Entwickler von Videospielen, gab den Fans eine weitere gute Nachricht: Es wird nie Loot-Boxen geben oder zahlen um in Sea Of Thieves zu gewinnen.

Chapman besetzt die Position von Design-Direktor für Meer von Dieben, e bestätigt das wird nicht da sein jede Form von Mikrotransaktion zu Beginn des Spiels. Er fügte hinzu, dass der Fortschritt des Spiels Rare dazu zwingen könnte, einige Formen von Mikrotransaktionen in Betracht zu ziehen, aber dass diese niemals in Form von Beutekisten ankommen werden.

Laut Chapman, Mikrotransaktionen rein kosmetischer Natur Sie sind eine Möglichkeit, solange sie "die Spieler nicht trennen" und die Rahmenbedingungen respektieren. "In Sea Of Thieves wird es niemals Wetten jeglicher Art geben", fügte er hinzu und stampfte die Mechaniker endgültig auf zahlen, um zu gewinnen als "völlig außer Frage".

Das Warten auf Sea Of Thieves wird noch etwas länger als einen Monat dauern: Die Rare Sandbox wird veröffentlicht der 20 März 2018.