Wir rannten und sprangen in die Schuhe von Mario seit Jahrzehnten, aber immer aus der Perspektive eines Dritten. Ein Mod, der Super Mario 64 gewidmet ist, wird diese Perspektive revolutionieren und es den Spielern ermöglichen, in die Augen von Mario zu schauen, und die Erfahrung erscheint total verzerrt.

"Erste Person Mario 64" Es ist ein Hack-ROM von Kaze Emanuar, der die Spielkamera aufnimmt und sie mehr oder weniger dort platziert, wo Marios Kopf gegenwärtig ist.

Emanuar ist dafür bekannt, alle Arten von Mods mit Super Mario 64 zu machen, einschließlich der zusätzlichen Portalkanone und des Online-Multiplayers (den Nintendo am Ende heruntergeworfen hat). Sieh dir das Video an, um besser zu verstehen, wie das Spiel modifiziert wird.