Die PlayStation Experience, die dieses Jahr am 9 Dezember stattfand, hatte gesehen eine unerwartete Ankündigung von Shawn Layden: die Rückkehr von MediEvil, als remasterte Edition für PS4. Über remastered wissen wir noch relativ wenig, abgesehen von der Tatsache, dass wird zu 4k. Die Nachrichten wurden sorgfältig und mit großartigen Ergebnissen versteckt: tatsächlich nicht einmal die Schöpfer des ursprünglichen MediEvils, Jason Wilson und Chris Sorell, waren sich der Scoop bewusst.

Sorell sagte, die Anzeige sei für ihn "aus heiterem Himmel" und er habe viele Fragen - wie zum Beispiel, wer daran arbeitet und welche Version von MediEvil für das Remastering ausgewählt wurde. Noch wichtiger: wenn es welche gibt Zeit und Budget richtig arbeiten.

Jason Wilson, der Hauptdesigner des ursprünglichen MediEvil, sagte, er habe von der Ankündigung erst durch erfahren von spanischen Fans auf Twitter. Anfangs dachte Wilson, es sei eine Faninitiative, ein Kurzfilm oder ein inoffizielles Remake. Dann stellte er fest, dass die Ankündigung tatsächlich "100% Sony" war und es ihn amüsierte, aber auch glücklich machte: "Immerhin war es die glücklichste Zeit, die ich im Videospielbereich verbracht habeund ich bin stolz auf unsere Arbeit an MediEvil. "

Die beiden Macher haben ein langes Interview mit Push Square veröffentlicht, das vollständig konsultiert werden kann hier.