Take-Two kündigte ein neues Label für Call-Publikationen an Privatabteilung, die sich auf die Unterstützung der Gruppe unabhängiger Entwickler konzentrieren wird. Eines dieser Teams ist Obsidian Entertainment, was bedeutet, dass die neue DDR in der Entwicklung ein Spiel der privaten Abteilung sein wird. Es scheint, dass die Co-Macher von Fallout Tim Cain und Leonard Boyarsky das Projekt leiten werden.

Ein weiteres Team, das auf dem Label registriert ist, ist Panache Digital mit seinem Spiel "Ancestors: The Humankind Odyssey".

Andere Spiele sind "Kerbal Space Program" von Private Division, "Project Wight" der neuen Gruppe von David Goldfarb (The Outsiders) und ein Science-Fiction-Shooter von Halos Co-Schöpfer Marcus Lehto.