Geld ist der Motor der Welt und kennt es gut Nintendo was nach einer Rangliste der Tageszeitung Tokio Keizai, die Firma von Mario & Co. ist der erste in einer Liste der reichsten Unternehmen 500 in Japan.

Mit einer darüber fließenden Liquidität 946 Milliarden von YenEs ist keine Überraschung, dass Nintendo in erster Linie den großen Erfolg von Wii, 3DS und jetzt Schalter, trotz des Niedergangs der Ära Wii U: was dich vielleicht überraschen wird vierte Position von Sonyangesichts seines Engagements nicht nur im Glücksspiel, wie dem Kyoto-Haus, sondern in vielen Technologiesektoren; in jedem Fall wurde die Liquidität des letzteren nicht bekannt, so dass wir uns nicht dem aussetzen können, was Nintendo in diesem Bereich "überlegen" ist.

Ein ausgezeichnetes Ergebnis für Nintendo der seit seinem ersten Jahr wieder eine goldene Periode mit switch erlebt; Wir werden sehen, ob 2018 so viel Glück für die japanische Firma haben wird, die im Moment diesen wohlverdienten Vorrang genießen kann.