Electronic Arts, nach Fan Fury, hat Mikrotransmissionen momentan deaktiviert Star Wars Schlachtfront 2. Die Möglichkeit, Währungen mit echtem Geld zu kaufen, ist in den frühen Morgenstunden von Origin und den PlayStation- und Microsoft-Geschäften verschwunden. Kurz darauf gab EA eine lange Erklärung heraus, die vom Leiter der DICE, Oskar Gabrielson.

Das Unternehmen erkannte, dass sich viele Fans mit dem Design unzufrieden gemacht haben, als sie sich der Titelveröffentlichung auf der ganzen Welt näherten.

"Wir haben uns Sorgen gemacht, den Spielern unfaire Vorteile zu verschaffen, und wir haben erkannt, dass dies ein ansonsten außergewöhnliches Spiel ist. Es war nie unsere Absicht. Entschuldigung, wenn wir es nicht gut verstanden haben. "

Nach Quellen von VentureBeat, der Chef von Disney Bob Iger er telefonierte EA's Chef Andrew Wilson kurz vor der Rückkehr zu U, um nur über Star Wars Battlefront 2 zu diskutieren. Kurz gesagt, die großen Flugzeuge wurden nach dem schweren Schaden am Bild des Spiels gemacht. Wir freuen uns auf neue Entwicklungen.