Weg des Exils ist ein großer Action-RPG für PC e Xbox One, und für Fans von Diablo 2, links, wie ich, enttäuscht Diablo 3, es war eine tolle Pause, wenn man bedenkt, dass es Free-To-Play.

Eines der Hauptmerkmale von Weg des Exils seine Wirtschaft ist, wo es eine klassische Münze als Gold ist, die in anderen Spielen zu finden sind, sondern einfach in der Mode ein Tauschsystem, in dem selbst die einfachsten Elemente einen wichtigen Wert sowohl in der Anwendung und im Handel hat.

Es gibt keine Premiumwährung oder ein Aktionshaus, sondern nur den direkten Austausch zwischen Spieler und Spieler.

Das Problem, dass dieses System immer an Drittanbieter-Programme oder Websites wenden muss, um am besten zu funktionieren, aber diese Woche Entwickler von Mahlwerk Spiele haben beschlossen, ihre Website zu starten, um den Handel des Spiels zu handhaben.

Weg des Exilhandels

In der Tat, nach beharrlichen Anfragen von Spielern, Mahlwerk Spiele hat sich entschieden, ihre Schnittstelle zu implementieren, die direkt von der offiziellen Seite verwendet werden kann, wobei jede Site ohnehin von den Benutzern in Bereitschaft gelassen wird. Die Schnittstelle ist gut gemacht, vor allem Signalisierung auch wenn der Verkäufer ist online, offline oder AFK, während der letzte Austausch sollte immer im Spiel Gesicht durchgeführt werden, um.

Aber für Spieler, die weiterhin auf das Handelssystem verzichten wollen, erinnern wir uns an die Erweiterung "Fall von Oriath"Das"Nur selbst gefunden„Wo können die Spieler nicht mit anderen Spielern und rankare in Rangliste spezifisch nur dank ihrer Bemühungen in der Partei oder den Handel spielen, ist es sehr interessante Herausforderung zu machen, mit auf ihre eigenen Ressourcen (zusätzlich zu ihrem Glück und wollen / die Schleifzeit) verlassen .

Für jeden, der es noch nie versucht hat Weg des Exils und liebevolle Spiele an Diablo Ich kann es nur stark empfehlen, immer daran denken, es ist ein Spiel komplett Free-To-Play.