Nier: Automata ist ein wundervolles postapokalyptisches RPG mit faszinierendem Design und dessen Perspektive schwer zu definieren ist. Für einige jedoch wurde der Start der PC-Version von technischen Problemen geplagt und es scheint, dass einige Spieler immer noch unter Abstürzen und Problemen leiden.

Es wird Sie überraschen, dass Nier Automata ursprünglich ausschließlich für PCs entwickelt wurde. In einem Interview mit WOWJapan Der Produzent wurde gefragt Yosuke Saitos wenn die Wahl der Release-Plattformen das Design des Spiels beeinflusst hat. Hier ist die Antwort:

In der Tat gab es keine speziellen Arrangements für beide Plattformen (PS4 und PC), aber da der Großteil des Entwicklungsprozesses ohnehin auf dem PC erfolgt, haben wir uns darauf verlassen. In der Tat hatten wir geplant, das Spiel nur für PCs zu veröffentlichen, aber nach den Vorschlägen der Herausgeber wurde beschlossen, es auf PlayStation 4 zu veröffentlichen. Das Spiel wurde auf der Platinum-Engine erstellt, die sich am PC orientiert, so dass letztendlich die Auswahl der Plattformen keinen Einfluss auf die Art hatte, wie das Spiel gestaltet wurde.

Kommentare

Antworten