Leute, ich bin wirklich euphorisch! (cit.) Ich habe keine Angst zu definieren inFamous ist eines der beliebtesten Videospiele, die ich magund in dieser Hinsicht möchte ich Ihnen eine Anekdote erzählen. Als der zweite Sohn herauskam, war der PS4 noch kein komplementärer Bestandteil der Wohnkultur. aber auch der Anhang zu diesem Titel hatte ich überzeugt, die Collector's Edition zu kaufen, ohne sie überhaupt spielen zu können.
Davon abgesehen, kommt es aus der Tatsache, dass die Leidenschaft zu inFamous in Respekt und Vertrauen in Richtung Sucker Punch, die Studie, die die Saga schuf. Ein Studio, das für einige Jahre stumm blieb, bis er während der Sony-Konferenz in der Paris Games Week die Bombe buchstäblich fallen ließ.
Ghost of Tsushima ist der neue Sucker Punch Titel auf PS4.

Der Titel spielt auf der japanischen Insel Tsushima in 1274, dem Jahr, in dem sie von der mongolischen Armee angegriffen wird. Um den Angriff abzuwehren, verkleiden wir uns als Samurai auf der Suche nach Rache und Erlösung für ihr Heimatland. Vergessen Sie jedoch die Methoden, an die uns die berühmtesten Titel zu diesem Thema gewöhnt sind. "Sie müssen die traditionelle Samurai-Straße verlassen, um diesen Feind zu bekämpfen und eine neue Art des Kampfes zu schaffen: der Weg des Geistes "Das sind die Worte der offiziellen Erklärung.
Hype ist über 99999999.

Es wird interessant sein zu sehen, wie die Jungs von Sucker Punch wird diese neue Ausgabe interpretieren, wenn man bedenkt, dass ich nicht glaube, es Raum für Supermächte oder Strom rund um die Welt spammed ist. In der Zwischenzeit genießen Sie den Ghost of Tsushima Trailer, wo unsere Japaner es wirkt fast so dumm wie der gute alte Cole.