Sony hat beschlossen, es zu tun ein schönes Geschenk seine Fans rechtzeitig für Halloween: Montag 30 Oktober, in der Tat wird der japanische Riese nicht eine, nicht zwei, aber sieben neue Spiele während seiner Briefing für die bekannt geben Pariser Spielewoche. Die Anzeigen umfassen sowohl die PlayStation 4 als auch die PlayStation VR.

Die Tänze werden um acht Uhr morgens vor Ort während Sonys Pre-Show-Event eröffnet. Um neun Uhr folgt eine Vorschau auf die kommenden "großen Titel für PlayStation". Schließlich wird Sony nach der Show die neuen Titel mit einem Streaming untersuchen.

Nach den knisternden Ankündigungen auf der E3, die einen Termin für die Neue beinhalteten Gott des Krieges, ein Remake von Shadow of the Colossus und ein Blick auf den Multiplayer von Call of Duty: WWIIDer Montag verspricht für das Unternehmen einen arbeitsreichen Tag zu werden - und das noch vor dem Playstation Erfahrung im Dezember.