Activision Es registrierte ein Patent, das ihm zu ändern, um das Matchmaking seiner Spiele zu machen, um schmackhafter die Fähigkeit, Geld für Mikrotransaktionen ermöglicht. Das Patent wurde in 2015 von einem Forschungs- und Entwicklungsteam der Ision und seiner Anmeldung eingereicht wurde gestern erteilt, 17 Oktober und die Details sind sehr beunruhigend.

Entdeckt durch GlixelDie Beschreibung des Patents zeigt, dass das Matchmaking-System eines Spiels kann gesteuert werden, um Mikrotransformer-Elemente attraktiver zu machen. Zum Beispiel können Sie Gruppe Spieler, das Geld für mächtige Waffen mit anderen verbracht hat, die zeigen müssen, nicht an diesen eine Chance, seine Macht durch den Einsatz von echtem Geld zu erhöhen.

Der Prozess ist komplexer, als man sich vorstellen kann, wie es mit verschiedenen Faktoren aufgeschichtet ist, dass heute die Matchmaking-Systeme berücksichtigen wie Skill-Level, Latenz usw. Die Methode zur Beeinflussung von Spielern wird im Patent ausführlich beschrieben und wäre beeindruckend, wenn sie nicht unglaublich zynisch wäre.

Ein Juniorspieler möchte zum Beispiel in einem Spiel ein geschickter Scharfschütze werden. Der Mikrotransformator-Motor kann den Junior-Spieler mit einem hochqualifizierten Scharfschützen im Spiel verbinden. Auf diese Weise kann der Nachwuchsspieler ermutigt werden, Einkäufe im Zusammenhang mit dem Spiel als ein Gewehr oder ein anderes Element zu tätigen, das von dem erfahrenen Spieler verwendet wird.

Wenn der Kauf durch ist, wird das System der Spieler betrachten und in der Suche nach einem Spiel helfen, wo die Waffe gekauft wird, kann es effektiver sein, indem sichergestellt wird, dass sie den Wert ihres Kaufs, in der Hoffnung, dass der Kauf sein kann wiederholt.

Wie Glixel sagt, obwohl diese Beispiele alle auf FPS-Spielen basieren, bestätigen Patentdetails, dass das System auch an andere Genres angepasst werden kann. Activision hat angekündigt, dass diese Technologie derzeit in keinem Spiel verwendet wird.

Dies war ein exploratives Patent, das von einem F & E-Team in der 2015 hinterlegt wurde, das unabhängig von unseren Gaming-Studios arbeitet. Es wurde nicht in Spielen implementiert

Oder vielleicht ist es besser zu sagen, dass es noch nicht "implementiert" ist?