Der Informationsriese IGN gab heute bekannt,acquisizione di Humble Bundle, ein Unternehmen, das bekannt dafür ist, Online-Spielpakete zu einem vom Käufer bestimmten Kaufpreis zu verkaufen. Sie wissen im Moment nicht die Höhe der Kosten.

Dies könnte potenziell eine große Neuigkeit für Entwickler sein, da Humble Bundle sein Geschäft sogar auf die Veröffentlichung von Spielen ausgeweitet hat, mit der Möglichkeit, Entwickler dafür zu bezahlen, Spiele speziell für ihren monatlichen Abonnementservice zu erstellen. zur Verwaltung eines echten Online-Shops.

In einer Pressemitteilung, in der die Vereinbarung bestätigt wurde, wurde jedoch auch betont, dass das Unternehmen auch nach der Übernahme weiterhin unabhängig operieren wird, ohne dass wesentliche Veränderungen in den Geschäftsbereichen oder beim Personal vorgenommen werden müssen. Es wird ein gewisses Maß an Unterstützung von IGN (die sich im Besitz der riesigen digitalen Medien befindet) J2 Global) und es wird dann möglich sein, das Wachstum zu beschleunigen und den für wohltätige Zwecke gesammelten Geldbetrag zu erhöhen.
Für diejenigen, die nicht praktisch sind, auf Platz Sie können Spielpakete kaufen, so viel wie Sie möchten, über einen empfohlenen Mindestpreis hinaus ausgeben und auch entscheiden, wie viel Geld an die Plattform geht, wie viel an Entwickler und wie viel an Wohltätigkeit.