Entwickler von Höllenklinge: Senuas OpferAnlässlich Welttag der psychischen Gesundheit, haben beschlossen, alle Erlöse aus dem heutigen Spielverkauf an Rethink.

Es ist eine britische Organisation, die diejenigen unterstützt, die schwer von psychischen Erkrankungen betroffen sind und versucht, das öffentliche Bewusstsein zu erhöhen. Die Gruppe möchte jenen helfen, die von unsichtbaren Krankheiten betroffen sind, herausfordernde und veränderte Einstellungen.

Der Star von Hellblade leidet unter Psychose und der Titel wurde von Kritikern und Fans gelobt, wie das Spiel sanft und intelligent den mentalen Zustand widerspiegelt.

Ninja Theory schuf auch ein neuer Anhänger des Spiels für die Gelegenheit, bestehend aus Screenshots von Benutzern während ihrer Erfahrung gemacht. Wenn Sie beim Kauf unschlüssig sind, ist heute der richtige Zeitpunkt zu werfen!