Nach der schlechten Erfahrung mit dem Mini NES, in limitierten Exemplaren produziert und dann von Schakalen zu Sternpreisen weiterverkauft, scheint Nintendo die Lektion gelernt zu haben und produziert in der Tat viel mehr Mengen seiner letzten kleinen Konsole, die Mini-SNES.

"Ich bitte Sie eindringlich, auf einer Auktionsplattform nicht für einen SNES Classic Mini zu bieten. Sie sollten nicht mehr als $ 79.99 bezahlen. "

Dies sind die Aussagen des Präsidenten von Nintendo of America Reggie Fils-Aime. Sie waren auch weit verbreitetKundeneingaben, die Bots verwenden, um sofort auf Konsolenvorbestellungen zuzugreifen, die jedoch bei verschiedenen Online-Händlern immer noch leicht zu finden sind.

Auch über die Website BusinesswireWir wissen auch, dass Nintendo ab dem nächsten Jahr auch den Mini NES vermarkten wird, mit viel Glück von den Gewinnern, die immer noch versuchen, ihn an über € 300 zu verkaufen.