Wir alle haben einen Rückstand auf Steam was zwangsläufig zwischen den Salden, dem Humble-Paket und dem Key, immer weiter wächst, wenn die Anzahl der auf der Plattform verfügbaren Wertpapiere wächst. Ventil. Laut dem Analysten von Niko Partner Daniel Ahmad, der Statistiken über TwitterDie Anzahl der während der 2017 auf der Plattform veröffentlichten Spiele könnte höher sein als in jedem anderen Jahr, wenn man bedenkt, dass bis heute mehr Spiele als alle 2015-Spiele veröffentlicht wurden.

Über 1300 kam ab Juni die Startzeit von Dampf-Direkt, der Service, der den eher gescheiterten ersetzte, ging weiter Greenlight. Über Direct können Entwickler ihre Titel direkt veröffentlichen, ohne einen Genehmigungsprozess durchlaufen zu müssen, aber dafür eine Gebühr zu zahlen. Es ist daher klar, dass diese Methode das Eintreffen neuer Titel erleichtert.

Schauen Sie sich das Bild unten an und sagen Sie uns, was Sie denken und ob es die Ankunft von mehr oder weniger hochwertigen Videospielen ist oder nicht.