Die Ankunft der Xbox Ein X ist an der Tür, aber Sony Im Moment scheint es nicht sehr beunruhigend zu sein.

Darüber hinaus ist die derzeitige Marktführerschaft im Konsolenmarkt (mit Ausnahme einer kurzen Nintendo-Switch, wie es vorhersehbar war) fest in der Hand Sony und die Anzahl der exklusiven und ausgehenden Titel für PS4 Dies macht es sehr leise (oder zumindest zerreißt man sich nicht die Haare, um Lösungen zu finden, wenn die neue Heimkonsole ankommt.) Microsoft).

Nach dem berühmten Analyst Michael Pachter Der Markt wird jedoch nicht bewegungslos bleiben.

Microsoft Im November sollen drei Konsolen auf den Markt gebracht werden (das Basismodell, Xbox One S und, wie bereits erwähnt, Xbox Ein X), Während Sony werde "nur" haben PS4 e PS4 Pro.

Im Hinblick auf die Redmonds HausEs scheint keine Preiskürzungen am Horizont zu geben (was ich persönlich nicht stimme, wie bei der Veröffentlichung der neuen Konsole, würde ich logischerweise die Preise früherer Versionen senken, um die Lagerhäuser zu "leeren").

Unterschiedliche Situation für Sony, also Pachter hat einen starken Rückgang des Preises in der Größenordnung von Dollar 50 (Angesichts der anfänglichen Preise von 300 und 400 sehen wir uns Kürzungen von 16,6% bzw. 12,5% gegenüber).

Mit freundlichen Grüßen, Schwester und Schwester PS4

Der Schritt, sehr aggressiv, könnte zu einer erheblichen Steigerung des Umsatzes führen PS4 e PS4 Pro, nur um die Schäden des Mädchens Xbox Ein X (die, wie wir uns erinnern, einen Startpreis von 499 Euro, also über 150 Euro in mehr als einem PS4 Pro verkauft 350 Euro nach Pachter Schätzungen).

Ich persönlich glaube, dass Sony kann auch ohne diesen Preisverfall ruhig schlafen, da Xbox Ein X Es wird keine Titel in seiner anfänglichen Aufstellung haben, um den Kauf am ersten Tag zu locken (abgesehen von den überforderten Fans und denen es sich leisten kann, 500 Euro ohne Schaden auszugeben).

In all dem Schalter Träume sind auch noch leiser Nintendo geht für seinen persönlichen Weg, der außerhalb der Schmähreden ist zwischen Sony und Microsoft (In der Tat sehe ich die Konsole des Großes N als Ergänzung zu einem der beiden und nicht ein Ersatz).

Wer kommt an die Spitze der Verkäufe unten Weihnachten? Glaubst du?

Kommentare

Antworten