Dass Gemeinschaft Blizzard (auch über persönliche Erfahrungen zu sprechen) ist notorisch das "Beste", es gibt keinen Zweifel. Wollen Sie für die Art von Spielen, die Sie spielen, ob für die "Schwierigkeit" und vor allem auf E-Sport vorgestellt werden, sind Blizzard Videospiel-Spieler allgemein mehr Erwachsene und "ernst" im Vergleich zum Durchschnitt anderer Kollegen. Mit dem Aufstieg von Titeln wie Overwatch aber auch Heroes of the Storm war die Angst unter den Nutzern, dass dieser Vorrang verloren gehen könnte.
FPS mit "kleinen Mädchen" -Tönen für die Überwachung, Frei spielbare MOBA (Gelegenheitsspieler bevorzugt für Exzellenz) für Heroes of the Storm = Horden von Säuglingen kommen an. Wie kann ich ihn falsch machen? Die Daten sind unbestreitbar, und die von Overwatch erreichten über 150 Millionen Spieler sind ein weiterer Test.

Wie im Titel erwähnt, werde ich Ihnen in diesem Artikel eine Geschichte erzählen, aber ausgehend von zwei Annahmen. zuerst: Denken Sie daran, dass Menschen (und insbesondere Kinder) ausgebildet werden können / sollten. Treffen mit einer "erwachseneren" Gemeinschaft könnte / sollte zu einer tieferen Reife führen. Wir helfen unseren Kindern zu wachsen.
zweite: Diese Geschichte will der ganzen Gemeinschaft absolut nicht gerecht werden. Negativ zu verallgemeinern ist genauso falsch wie es positiv zu tun. Soweit wir wissen, könnten die Protagonisten dieser Geschichte langjährige Spieler sein und bereits am Blizzard-Leben teilnehmen, nicht an den oben erwähnten Novizen. Selbst wenn dies der Fall wäre, wäre dies ein präzises Beispiel dafür, was es bedeutet, unsere Kinder zu erziehen, was diese Geschichte bemerkenswert macht.

Lassen Sie uns beginnen. Reden wir über Ethan, einen eifrigen Overwatch-Spieler, der vor zwei Wochen aufgelegt reddit Sein GIF enthält ein ausgesprochen geschicktes Spiel des Spiels mit Reinhardt. Ethans Kommentar ist "Die Überwache läuft, aber wenn ich gebe, ist das befriedigend".

Und wenn er über Kartoffeln spricht er macht es nicht zum Scherzen wie die meisten von uns, sehen Sie zu glauben:

Gemeinschaft Blizzard

Beachten Sie, dass nach einigen Stunden die Diskussion erneut geöffnet wird, dass die ersten Kommentare eintreffen. "Welche GPU hast du? Ich habe eine EVGA 660, die ich Ihnen schicken könnte ", schreibt ein Benutzer. Als Ethan antwortet, dass sein Netzteil eine moderne Grafikkarte nicht unterstützen würde, gibt ein anderer Benutzer eine aus und bietet sie an. Und eine Videokarte. Und einen Prozessor.
"Ich habe ehrlich gesagt nie so etwas erwartet und es ist großartig. Eine Gemeinschaft zu haben, die, ohne dich zu kennen, dir auf diese Weise hilft, ist ... wirklich süß. "

Schließlich ist der einzige Aufwand, den Ethan zu tragen hat, der Kauf von Windows 10. "Ich bin sprachlos: Wenn das alles funktioniert und ich den neuen PC bekomme, werde ich wahrscheinlich in Tränen ausbrechen." Das alles dank der Blizzard Community (oder, wenn wir wollen, Overwatch).

Abschließend gibt uns Ethan selbst eine große Lektion im Leben. "Ehrlich gesagt glaube ich nicht, wie gut Ihr Computer ist: was zählt ist, wie viel Engagement Sie beabsichtigen zu spielen."Immer daran denken: Die Substanz kommt vor dem Erscheinen.

Kommentare

Antworten