Endlich sind wir da. Heute vor genau einem Jahr hat dieser Standort seine Ausbildung erneuert, um das Projekt entscheidend zu verändern. Der Oculus wurde gerade angekündigt, Call of Salveenee begann mit Crowfunding und wir eröffneten uns immer noch. Und jetzt, wie wir sagen, können und müssen wir zusammenfassen.

Es war für die Mitarbeiter ein Jahr Erfahrung. Wie könnte es anders sein. Von Projektmanagement, Timing, was zu schreiben und wie. Für viele war es das erste Mal, aber wir waren entschlossen und bereit, auf den Grund zu gehen: Wir haben es geschafft und wir machen es. Ohne jedoch die vielen Befriedigungen zu beseitigen, die wir geschafft haben: von den Ansichten, die immer mehr zunehmen, bis zu diesem Tag ging der Server sogar aus; von den Marken, die uns für Kollaborationen kontaktieren, zu den vielen erhaltenen Komplimenten.

Wie verstehst du, der Zweck Wir sprechen über Videospiele Es soll sich nicht als bloße Seite der täglichen Nachrichten präsentieren: es wäre nicht nur unendlich, sondern auch völlig nutzlos und banal. Im Laufe des Jahres haben wir immer versucht, Inhalte eines bestimmten Typs vorzuschlagen, bei denen es sich um Indie- oder lokale Programmierer, Fans und vieles mehr handelt (und sogar die Hentai-Hunde, die wir nicht leugnen, wir mögen dich so sehr) . Nicht nur das, wir haben auch immer versucht, Ihren Beitrag voll zu nutzen, wie? Durch Diskussionen, Austausch von Ideen, Meinungen mit Interesse und vor allem ohne Vermittler. Eine Situation, die an einem Ort undenkbar wäre, um nur sterile und unbedingte Nachrichten mechanisch zu veröffentlichen. Ihre Kommentare, Ihre Worte erinnern uns daran, dass es uns gut geht. Die Absicht ist natürlich, noch besser zu werden, indem wir neue Überschriften, Formate usw. erstellen. Wir sind bei der Arbeit.

hqdefault
Schließlich kommen wir zum Dank. All dies wäre natürlich unmöglich, wenn es nicht dort gewesen wäre Fraws. Ja, nur er.
Für uns, bis jetzt Francesco, folgte er uns Schritt für Schritt, ohne uns jemals der Autonomie zu berauben, und ließ uns tatsächlich mit seiner Hand zurück, wenn er sie brauchte. Er hat uns gestärkt und wenn wir alle wirklich die Pfeiler dieses Projekts fühlen, ist es ihm zu verdanken. Ein gemeinsames Dankeschön an euch alle Mannschaftund wünscht uns viel Glück für das kommende Jahr.
Last but not least, von allem, was wir über Videospiele reden: Dank dir. Es ist klar, dass das Schreiben vergeblich, aber vor allem unbefriedigend wäre, wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, unsere Artikel zu lesen. Dank denen, die teilnehmen, denen, die uns folgen, denen, die uns ermutigen und die Flammen entzünden. Es ist alles wunderschön.

Warum, immer daran denken, wir machen es für Sie. Wie **********.

Kommentare

Antworten