Letztes Wochenende der Start der Rakete Fortnite Es ging ein wenig schief und eröffnete einen riesigen Riss in Raum und Zeit am Himmel über der Spielkarte. Seitdem haben sich überall auf der Welt kleine Brüche gebildet, die sich beim Wachstum langsam ausdehnen und verschlingen. Und jetzt wurde eines dieser Wahrzeichen in einer Wüste in der realen Welt entdeckt.

Gestern war das gigantische Schild des Restaurants Durrr Burger in Boschetto Bisunto das jüngste Opfer dieses Risses, und bald war der freundliche Hamburger mit seiner hängenden Zunge nirgends zu sehen.

Bis eigentlich der Fotograf Sela Shiloni er hat es gefunden. In der realen Welt. Mitten in der Wüste in Palmdale, Kalifornien. In der Nähe war ein Polizeiauto und ein Schild mit der Aufschrift: "Diese Seite ist instabil, auf mögliche Auswirkungen aufmerksam."

Und hier ist ein Video der Szene, nachdem jemand Shiloni beschuldigt hat, mit PhotoShop alles erreicht zu haben.

Angesichts des Timings und der Qualität des Modells scheint es fast sicher, dass das plötzliche Erscheinen in der realen Welt von Durrr Burger Teil einer komplexen Marketing-Operation von Epic ist, die immer mehr die Lore und die Erzählung des Spiels verbessert.

Von dem Moment zu Beginn der vierten Staffel des Meteor die Erde Fortnite getroffen, wird die Karte ständig ändern, mit Regierungsfahrzeugen, die ihren Weg rund um die Insel zu machen sind, die Krater füllen und sicher Kristalle der Schwerkraft zu sammeln das fiel aus dem Weltraum. Ein Teil dieser Umstrukturierung brachte den Abbau des riesigen Meteor, was wiederum den mysteriösen Besucher befreit, offenbar verantwortlich für die jüngsten Sabotage der Raketen und dem daraus resultierenden Chaos des Fehlers.

Die Frage ist natürlich, wohin Sie gehen wollen. Wir erwarten weitere Entwicklungen in der Sache.

Kommentare

Antworten