Nach den ausgezeichneten Hyrule Warriors Legends und Fire Emblem Warriors, die die Beziehungen zwischen Nintendo e Koei Tecmoscheint es, dass das japanische Softwarehaus hier nicht aufhören will, so sehr auf ein Spiel wie dieses zu hoffen Mario.

Zu erklären, ist es Hisashi Koinuma, der Präsident von Koei Tecmo, während eines Interviews mit Kotaku:

Ich hätte gerne die Möglichkeit, an einem Spiel mit Mario zu arbeiten. Er ist ein Charakter, mit dem ich seit meiner Kindheit spiele, und wenn ich jetzt etwas mit ihm machen würde, wäre ich wirklich glücklich.

Obwohl ein Musou spielt im Pilzreich kann Mario die Phantasie wecken, Mario und seine Firma in einer Art Spiel so ungewöhnlich für die Serie scheint sehr schwierig, obwohl in den letzten Jahren von Nintendo haben uns viele Überraschungen, einschließlich Mario + Rabbids: Kingdom Battle.

Kommentare

Antworten