Der letzte von uns bleibt eines der beliebtesten Spiele unter den exklusiven PlayStation, und ist in seiner offiziellen Umsetzung in Film. Details zum Film knappaber wir können jetzt mit Sicherheit sagen, dass die Verfilmung wird wenig gemeinsam haben mit der Handlung des Spiels.

Um es zu erklären, ist Neil Druckmann, der Spieldirektor von Naughty Dog. Druckmann war bei der Gipfel DICE 2018, wo er zu der Verfilmung von Uncharted, Gratulation Direktor Shawn Levy für die bisherige Arbeit und für seine Leidenschaft für das Franchise. Druckmann hatte nicht viel zu ändern Der letzte von uns, wenn nicht, dass das ursprüngliche Skript, das von ihm geschrieben wurde, im Grunde der Handlung des Videospiels folgte.

Die Dinge haben sich seitdem geändert: Druckmann selbst erklärte, dass nein solcher Film wäre nicht gemacht wordenund dass Naughty Dogs Herangehensweise an Filmadaptionen sich weiterentwickelt hat. Weil die Geschichte in Frage steht wurde bereits gesagt, mit einem starken Aspekt auch auf die visuelle Erzählung, direkt aus dem Spiel selbst, glaubt Druckmann, dass ein Film mit diesen Features wenig hinzuzufügen hätte.

Angesichts dieser Aussagen ist es plausibel, dass der Film als u behandelt wirdn neues Kapitel innerhalb derselben Franchise, anstatt als eine Umsetzung. All das natürlich Nur für den Fall, dass Sie das Licht sehen. Im Moment, so sehr der Film auf The Last Of Us so viel wie das auf Unerforscht Sie haben kein Startdatum.

Kommentare

Antworten